GmbH kaufen mit Maklererlaubnis §34C

Wer beabsichtigt genehmigungspflichtige Tätigkeiten auszuüben, der möchte eine GmbH kaufen mit Maklererlaubnis  §34c Absatz 1 Nummern 1 und 4 Gewerbeordnung für Makler (Vermittlung von Immobilien und grundstücksgleichen Rechten), Bauträger und Baubetreuer?
Eine solche Genehmigung wird in Deutschland von den Ordnungsämtern erteilt , vorausgesetzt die beantragende Person ist zuverlässig im Sinne der Gewerbeordnung.
Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass juristische Personen beispielsweise eine UG (haftungsbeschränkt) oder eine GmbH eine solche Erlaubnis beantragen. In solchen Fällen beantragt der gesetzliche Vertreter der Gesellschaft die Maklererlaubnis stellvertretend für die GmbH. Nach Erteilung der Erlaubnis nach § 34 C, GewO – ausgestellt auf die GmbH – fungiert die GmbH als Rechtsträger für die Maklererlaubnis.

GmbH kaufen oder UG mit §34C

Weil die GmbH als Rechtsträger für die bereits erteilte Erlaubnis fungiert, bleibt die Erlaubnis grundsätzlich erhalten, auch wenn die GmbH im Rahmen der Beurkundung ihren Namen ändert oder ihren Geschäftsanteil an einen neuen Gesellschafter überträgt. Das Ordnungsamt wird aber regelmäßig den neuen Geschäftsführer auf seine Zuverlässigkeit überprüfen. Bei Bedarf sind wir hier gern mit der Vermittlung eines geeigneten Geschäftsführers behilflich.

Vorratsgesellschaft GmbH kaufen mit Maklererlaubnis §34C

Wer selber nicht den langen Weg einer Beantragung der Maklererlaubnis zur Vermittlung von Immobilien, grundstücksgleichen Rechten sowie Bauträger und Baubetreuer gehen möchte sondern stattdessen unverzüglich mit der Entfaltung seiner geschäftlichen Aktivitäten beginnen möchte, für den haben wir bereits Vorratsgesellschaften in den Rechtsformen GmbH und UG (haftungsbeschränkt) errichtet und diese mit der Maklererlaubnis ausgestattet.
Zur Vorbereitung eines Beurkundungstermins zur Übertragung der Geschäftsanteile, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und teilen Sie uns mit, was gemacht werden soll.
Zu den möglichen Änderungen gehören regelmäßig die Änderung des Firmennamens, die Erweiterung des Unternehmensgegenstandes, die Änderung des Geschäftssitzes, sowie die Bestellung des neuen Geschäftsführers bzw. Gesellschafters. Das bestehende Bankkonto der Gesellschaft kann gern übernommen werden. Notartermine können bei Ihrem Notar aber auch bei unserem Hausnotar erfolgen.

allgemeine Informationen zum Thema GmbH kaufen

Vorrats GmbH kaufen mit Steuernummer

top